Der Gemeindebrief

Der « Gemeindebrief » ist unsere jährlich erscheinende Gemeindezeitschrift. Sie bietet neben einem ausgewählten Hauptthema, zu dem Mitglieder aus der Gemeinde oder aber Spezialisten des Themas Artikel schreiben, sowohl einen Jahresrückblick mit interessanten Berichten über die vergangenen Veranstaltungen in unserer Gemeinde, als auch einen Ausblick auf das künftige Jahr. Er wird per Post an die Gemeindemitglieder versandt, liegt im Gemeindezentrum aus und kann auch hier online gelesen werden.

Autorinnen und Autoren für unseren neuen Gemeindebrief gesucht

Zum 30. Jubiläum der deutschen Einheit im Jahre 2020 soll auch unser Gemeindebrief das Thema „Einheit und Vielfalt“ behandeln. Dazu suchen wir noch Autoren, die kurze Beiträge übernehmen möchten:

Wir vom Redaktionsteam fänden es lesenswert, wenn 2-3 Menschen aus der Gemeinde darüber berichten, was für Sie Einheit in unserer Gemeinde ausmacht. Was verbindet uns trotz unserer Unterschiedlichkeit (Herkunft, Dauer im Pariser Raum, Grund, Status usw.)? Welche Vielfalt haben Sie selbst schon entdeckt? Wie erleben Sie das „Band“ bzw. die „Bandbreite“ in unserer Gemeinde, wie schätzen Sie die Einheit / Vielfalt in unserer Gemeinde ein… Als Auslandsgemeinde wirken wir sicher anders auf Sie als Ihre Heimatgemeinde und würden gerne Ihre Einschätzung dazu kennen.

Wenn Sie hierzu etwas schreiben möchten, würden wir uns sehr darüber freuen. Setzen Sie sich diesbezüglich mit Sabine Salat in Verbindung: Sabine.salat@wanadoo.fr

Außerdem suchen wir für einen weiteren Artikel mehrere Personen, die ein kurzes Statement – etwa 10 Zeilen – abgeben könnten. Von der Deutschen Einheit kommt man schnell auch zu einer anderen politischen Einheit, nämlich der Europas. Gerade in der aktuellen Situation mit Brexit, neuen nationalistischen Tendenzen und den Problemen bei der gemeinsamen Bewältigung der Coronakrise zeigt sich, dass die Einheit Europas noch immer nicht vollkommen ist. Uns würde daher sehr interessieren, wie Sie die europäische Einigung und Einheit beurteilen.

Für den Gemeindebrief hätten wir daher gerne ein paar O-Töne – diese könnten je nach Wunsch auch anonym veröffentlicht werden – mit Ihrer Einschätzung zur Frage „Was bedeutet für Sie die Europäische Einheit?“ Kontakt und Info bei Alexander von Janta Lipinski: alexander.janta@t-online.de

Wenn Sie bereit wären uns zu unterstützen, lassen Sie es uns bitte bis zum 22. Mai wissen, damit wir entsprechend planen können. Redaktionsschluss für die Texte ist der 19.06.2020.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Das Team.

Aktueller Gemeindebrief 2019/2020 zum Thema SCHÖPFUNG

« Welt und Umwelt »

Ältere Ausgaben

Gemeindebrief 2018/19

zum Thema Frieden

Gemeindebrief 2017/18

zum 500. Jahrestag Martin Luthers

Gemeindebrief 2016/2017

zum Thema Hoffnung

Gemeindebrief 2015/2016

zum Thema Spiritualität