Der Gemeindebrief

Der « Gemeindebrief » ist unsere jährlich erscheinende Gemeindezeitschrift. Sie bietet neben einem ausgewählten Hauptthema, zu dem Mitglieder aus der Gemeinde oder aber Spezialisten des Themas Artikel schreiben, sowohl einen Jahresrückblick mit interessanten Berichten über die vergangenen Veranstaltungen in unserer Gemeinde, als auch einen Ausblick auf das künftige Jahr. Er wird per Post an die Gemeindemitglieder versandt, liegt im Gemeindezentrum aus und kann auch hier online gelesen werden.

Freie Mitarbeiter gesucht!

Die Redaktion des Gemeindebriefes arbeitet schon wieder an einem neuen Thema für das nächste Jahr:

Aus aktuellem Anlass haben wir uns für den Begriff der EINHEIT entschieden. Jedoch soll es sich nicht nur um die 30-jährige deutsch-deutsche EINHEIT handeln, sondern vielmehr darum, wie wir friedlich in einer Einheit zusammen leben können, sei sie politisch, familiär, religiös oder anders bedingt. Fragen wie « Wie gut oder schlecht ist eigentlich Einheit, wie stehen wir Christen dazu und wie sieht es denn überhaupt mit der VIELFALT in der Einheit aus? » sollen unsere Leser in der Ausgabe 2020/21 zum Nachdenken bringen.

Wenn Sie dazu etwas schreiben möchten und ein paar Ideen oder Erfahrungen einbringen können, dürfen Sie noch bis etwa April bei der Redaktion anklopfen – am besten über das Seketariat – Sie müssen auch kein ausgebildeter Journalist sein, sondern nur Lust auf Schreiben und Inhalte mitbringen.

Redaktionsschluss: 15.5.2020.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Das Team.

Aktueller Gemeindebrief 2019/2020 zum Thema SCHÖPFUNG

« Welt und Umwelt »

Ältere Ausgaben

Gemeindebrief 2018/19

zum Thema Frieden

Gemeindebrief 2017/18

zum 500. Jahrestag Martin Luthers

Gemeindebrief 2016/2017

zum Thema Hoffnung

Gemeindebrief 2015/2016

zum Thema Spiritualität